×

Aktuelles aus der Stiftungsarbeit

Aus der Stiftungsarbeit, veröffentlicht am 26.01.2020

Klausurtagung der B&F-Stiftung


An diesem Wochenende hat sich die Besi & Friends-Stiftung zur ersten Klausurtagung getroffen. Der Tagungsort war das Main Plaza in Frankfurt. Ein Teil des Aufenthalts wurde von Lindner Hotels gesponsort und die darüber hinaus anfallenden Kosten wurden von jedem Vorstands- und Beiratsmitglied selbst getragen. Das Team des Main Plaza Hotels hat sich toll um uns gekümmert und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Dafür möchten wir uns bedanken.

Thema der Tagung waren unter anderem das Selbstbild der Stiftung, Sponsoren Gewinnung, zukünftige Ziele und Strategieentwicklung.

Auch der Beirat war eingeladen. Bei einem gemeinsamen Abendessen haben wir uns ausgetauscht und konnten viele Ideen und Impulse aus den Gesprächen mitnehmen.

Die zweitägige Tagung war sehr produktiv. Es wurden Teams gegründet, die in der Zukunft an verschiedenen Projekten und Aktionen arbeiten werden. Wir haben Abläufe optimiert und die zukünftige Ausrichtung beschlossen.

Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, dass sich jeder in unserer Gemeinschaft als ein „Besi & Friend“ fühlt. Es spielt keine Rolle welchen Sport man macht, ob man gesund ist oder eine Krankheit hat.  Es spielt auch keine Rolle welcher Platz bei einem Sportevent erreicht wird. Unser Ziel ist es, dass sich die Menschen bewegen. Wir wollen nicht, dass Menschen sich nicht trauen in unseren Trikots ein Event anzutreten, weil sie denken sie seien nicht gut genug. Daher möchten wir dazu aufrufen jeden zu ermutigen. Ob Joggen, Walken, Wandern, Schwimmen oder Radsport. Tragt unsere Trikots und verbreitet unsere Botschaft. Der Weg ist das Ziel und nicht die Platzierung.

Wir werden für Euch in Kürze einen Flyer/Prospekt erstellen in dem die Entstehung von RsR/B&F, das Tun, die Stiftung und die Ziele dargestellt werden. 

Euch einen tollen Wochenstart und ganz liebe Grüße

Besi



« Zurück zur Übersicht