×

Aktuelles aus der Stiftungsarbeit

Aus der Stiftungsarbeit, veröffentlicht am 05.09.2020

Vorstandssitzung


Wir berichten regelmäßig an dieser Stelle über die Stiftungsarbeit und die Arbeit des Vorstands.

Am 28.08.2020 fand die 11. Vorstandssitzung der Besi & Friends-Stiftung statt, das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder in realer Form.

Neben drei Anträgen wurden folgende Themen besprochen:

Im Rahmen der Aktion „HelferHerzen“ werden die dm-Märkte in Neu-Isenburg, Dietzenbach und Dreieich 5% der Tageseinnahmen vom 28.09.2020 an die Stiftung spenden. In diesem Rahmen wird im Zeitraum vom 17.09 – 28.09.2020 Infomaterial zur Stiftung in den Filialen ausliegen. Ab und an werden auch Vertreter der Stiftung vor Ort sein und gerne Fragen beantworten.

Unser Kassenwart hat den Bericht des Steuerberaters für das Jahr 2019 erhalten, so dass nun die Kassenprüfung durch den Beirat erfolgen kann.

Die Durchführung einer Beiratssitzung via Zoom wird als die beste Option angesehen und wir werden versuchen einen Termin im November 2020 zu finden.

Das jüngste Connected Event „Hohler Buckel – 1 Monat auf und ab“ ist erfolgreich verlaufen und hat viel positive Resonanz bei den Teilnehmern hervorgerufen. Die angekündigte Spendensumme liegt bei € 8.204,00.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie wird auch die diesjährige Weihnachtsfeier leider nicht stattfinden können.

Ankündigungen oder Pläne für Veranstaltungen im Jahr 2021 können zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls noch nicht gesichert gemacht werden. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir natürlich Informationen veröffentlichen.

Zur weiteren Bekanntmachung der Stiftung und ihrer Ziele wurden neue Flyer entworfen, die bald in Druck gehen.



« Zurück zur Übersicht